JUBILÄUM DER BORN-GRUPPE

Als Jens Born am 15. April 1992 im Alter von gerade einmal 22 Jahren sein erstes Bauunternehmen gründete, ahnte er noch nicht, welche Entwicklung er mit dieser Entscheidung in Bewegung gebracht hatte. Weitere Unternehmensgründungen in den Bereichen Tiefbau, Straßenbau, Transport und Baustoffhandel folgten und aktuell sind mehr als 120 Mitarbeiter in den Unternehmen beschäftigt. Die BORN GRUPPE ist ein fester und zuverlässiger Teil der norddeutschen Bauwirtschaft geworden.
So wundert es nicht, dass auch reichlich Polit-Prominenz anwesend war, als die Born-Gruppe am 5. März ihr Jubiläum feierte – unter anderem Kreispräsident Meinhard Füllner und Bundestagsmitglied Norbert Brackmann sowie etliche Bürgermeister aus umliegenden Gemeinden.
In den Reden der Gäste gab es viel Lob, z. B. für die regionale Verbundenheit der Firma, ihr solides Wachstum und die sehr gute Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die – teilweise langjährigen – Mitarbeiter. 
Viele persönliche Worte wurden auch an Jens Born gerichtet, in denen sein Engagement in beruflichen und politischen Dingen hervorgehoben und ausdrücklich gelobt wurde.
Die WVS gratulierte – und wünscht weiterhin viel Erfolg!
BORN-Gruppe, Büchener Weg 33, 21514 Siebeneichen, info@born-gruppe.de, www.born-gruppe.de

Weiter lesen

NORDISCHE FUSSBALLFANS KÖNNEN SICH FREUEN …

… denn jetzt gibt es auch in Schwarzenbek einen Laden, der „HSV“- und „St. Pauli“-Fanartikel anbietet!
Sandra und Jerg Uffmann sind von der Schmiedestr. 11 mit beiden Geschäftsbereichen (Lichtwerbung und Werbemittel/Copyshop) in die Passage gezogen und haben (im ehemaligen CML-Geschäft) nicht nur ihre Räumlichkeiten vergrößert, sondern auch ihr Sortiment erweitert.
14punkt2 Werbemittel, info@14punkt2.de, www.14punkt2.de, und 11punkt1 LICHT WERBUNG, info@11punkt1.de, www.11punkt1.de, Lauenburger Str. 10a, Schwarzenbek 

Weiter lesen

Schnee- und Eisfest mit Wölfen und Karneval

Beim ersten verkaufsoffenen Sonntag wurde in der Schwarzenbeker Innenstadt am 5. Februar wieder eiskalt reduziert – mit Preisnachlässen von bis zu 70 %. Damit es den Besuchern bei den niedrigen Temperaturen warm wurde beim Bummeln, konnten sie sich im Eisstockschießen üben, Glühwein trinken und sich in der gut gefüllten Passage beim Karnevalsprogramm aufwärmen, während sich die Kleinsten beim Bungee-Trampolin austobten oder im Karussell vergnügten.
Und wer sich für American Football interessierte, konnte den Schwarzenbek Wolves zusehen, die immer wieder ihre Runden durch die Seestern-Pauly-Straße, Lauenburger Straße, und Schmiedestraße drehten und sich dabei den Ball zuspielten.

Weiter lesen

Werde orange! Deine Ausbildung bei Mayer

Die MAYER Kanalmanagement GmbH, ansässig in Rüdersdorf bei Berlin und mit Zweigniederlassung in Schwarzenbek, ist ein anerkannter und bereits mehrfach ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb und bietet eine Ausbildungsvergütung von bis zu 12.000 € pro Jahr.
Lerne bei uns einen Beruf mit optimalen Zukunftsaussichten und werde:

• Fachkraft für Rohr, Kanal- und Industrieservice (m/w)

• Fachkraft für Abwassertechnik (m/w)

• Kaufmann/-Frau im Büromanagement

• Berufskraftfahrer (m/w)

Ausführliche Informationen über unsere Ausbildungsangebote findest du in diesem Flyer-PDF.
Daneben bieten wir übrigens auch interessante Praktikumsplätze an.

Du möchtest mehr über uns erfahren? Dann schau dich um bei www.kanaldienstleister.eu und facebook.com/mayerkanal.

Weiter lesen

Viel Arbeit, neuer Kassenwart und lecker Grünkohl …

Gruenkohl_58142444_321… so könnte man die Jahresmitgliederversammlung zusammenfassen, die am 26. Januar 2017 in Bruhn’s Gasthof in Brunstorf stattfand.
Nach einer Zusammenfassung der Vorstandsarbeit des vergangenen Jahres und einem kurzen Ausblick auf 2017 von Uwe Krützmann, wurde darüber gesprochen, wie speziell die wichtigen Themen Leerstand, Parkplatzsituation, Wirtschaftsförderer und Verkehrsberuhigung weiter vorangetrieben werden sollen.
Es herrschte Einigkeit darüber, dass die Zusammenarbeit der WVS mit dem Bürgerverein und der Stadtverwaltung (das nächste gemeinsame Gespräch ist bereits anberaumt) der richtige Weg ist, um diese Ziele weiterzuverfolgen – weiterhin mit Unterstützung der Gruppierung „WVS aktiv“. (Diese Gruppe innerhalb der WVS besteht – wie in der Versammlung betont wurde – nicht nur aus Einzelhändlern, sondern freut sich über jede Beteiligung aus anderen Bereichen).
Nach dem traditionellen Grünkohlessen, das von allen Seiten gelobt wurde, wurde der Vorstand nach den Berichten von Kassenwart und Kassenprüfern entlastet und es folgten die Vorstandswahlen.
Wiedergewählt wurden Uwe Krützmann als 1. Vorsitzender und Michael Köster als Beisitzer und ganz neu dabei ist Anja Jost (TUI ReiseCenter Reiselounge Jost) als Kassenwartin. Heike Niemann (Niemann Immobilien) wurde als neue Kassenprüferin gewählt.
Der bisherige Kassenwart Olaf Eckert wurde für seine langjährige Arbeit im Vorstand geehrt und zum Schluss wurden noch alle seit der letzten Jahresversammlung neu hinzugekommenen Mitglieder kurz vorgestellt.
Versammlungsfoto: Jörg Scheele

Weiter lesen

WVS-Schützen schiessen Pokal

neujahrsschiessen_2017Die Schützengilde Schwarzenbek hatte für den 6. Januar wieder zum alljährlichen Neujahrsschießen (Luftgewehr) mit Grünkohlessen eingeladen. Und wieder konnte die WVS-Schützengruppe einen Manschaftspokal (3. Platz) nach Hause nehmen – und zudem in der Einzelwertung mehrere der vorderen Plätze belegen, u. a. den vierten (Karina Geideck) und fünften (Andrea Reinhold).
Und das ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass 13 Vereine/Gruppierungen mit 23 Mannschaften und somit insgesamt fast 100 Schützen angetreten waren.
Das Wichtigste ist dabei aber der Spaß, sowohl beim monatlichen Schießtraining (mit anschließendem Stammtisch) als auch beim Wettkampf. Den hatten die WVS-Schützen auch beim Fotografieren und anschließendem Verfremden der Bilder. ;-)

Weiter lesen

Neu in der WVS: Grossmann Feinkost

Logo Grossmann FeinkostSeit rund 45 Jahren steht GROSSMANN Feinkost für höchste Qualität und Frische. In dieser Zeit wurde kontinuierlich auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen, es wurden sowohl innovative neue Produkte kreiert als auch die Serviceleistungen und Strukturen zum Nutzen der Kunden verändert.
Der Profi für die Feinkosttheke präsentiert Ihnen (z. B. erhältlich bei Neukauf Kratzmann) frisch verpackte Spezialitäten aus den Bereichen: Fisch, Meeresspezialitäten, Fleisch, Vegetarisch und Antipasti.
(Wer beim letzten Schwarzenbeker Weinfest die großen Oliven mit Aioli am WVS-Stand probiert hat, konnte sich bereits selbst ein Bild machen von der Qualität der Produkte.)
Uwe Stöhr, kundenservice@grossmann-feinkost.de, www.grossmann-feinkost.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Stadtwerke Geesthacht

Logo Stadtwerke GeesthachtRiostrom, Riogas, Riotainment, Rioheimwärme – die Stadtwerke Geesthacht stehen für Produkte aus der Region für die Region. Denn der Begriff „rio“ ist abgeleitet aus dem Wort Region. Dieser Name spiegelt das Verantwortungsbewusstsein für Geesthacht und die Umlandgemeinden wider. Als Partner und verlässlicher Versorger stellen sie die Infrastruktur und Produkte für Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und Telekommunikation zur Verfügung und sorgen dafür, dass Sie sicher versorgt werden – und das rund um die Uhr! Auch die Tarif-Pakete für das schnelle Glasfasernetz riotainment gehören hierzu: High-Speed-Internet, rund 200 TV-Sender in höchster Bildqualität, glasklare und günstige Telefonie.
Benjamin Michelsen, service@stadtwerke-geesthacht.de, www.stadtwerke-geesthacht.de

Weiter lesen

40 Jahre Petty Moden mit Margot Pöhlke

poehlke_6403_klErst 26 Jahre jung – und sehr mutig – war Margot Pöhlke, als sie vor 40 Jahren das Geschäft „Petty Moden“ in der Lauenburger Straße in Schwarzenbek übernahm. Denn Erfahrung als Unternehmerin hatte die gelernte Fotografin und Fotolaborantin damals nicht und so war es nicht leicht, die ersten Jahre zu überstehen. Doch die Arbeit in der damals noch belebten Geschäftsstraße machte ihr Spaß. Es gab viel Laufkundschaft und Frauen, die zum Stöbern in den Laden kamen, wurden irgendwann zu Stammkundinnen.
Die gibt es auch heute noch und sie schätzen nicht nur die Markenqualität der in Europa produzierten Hosen, Oberteile, Jacken, etc., sondern vor allem auch die persönliche und ehrliche Beratung von Margot und ihren Mitarbeiterinnen.
Das 40-jährige Jubiläum wurde am 15. Dezember mit Sekt und vielen Besuchern gefeiert. Ans Aufhören denkt Frau Pöhlke zwar schon, nach so vielen Jahren, doch dafür muss erst eine Nachfolgerin gefunden werden, denn es soll nicht noch mehr Leerstand entstehen in der Stadtmitte.
Herzliche Glückwünsche von der WVS – und bleiben Sie uns bitte noch möglichst lange erhalten!
Petty Moden, Lauenburger Str. 1, Schwarzenbek

Weiter lesen

Neu in der WVS: Michelsen Dienstleistung

Michelsen DienstleistungBenjamin Michelsen arbeitet mit seinem Allround-Dienstleistungsbetrieb in Müssen für Kunden aus der Industrie, für öffentliche Einrichtungen sowie auch für private Haushalte. 
Das Angebot ist breit gefächert und reicht von Gartenbau, Gartenpflege, Teichbau, Gebäudemanagement und Gebäudeservice über Abbrucharbeiten, Rückbau, Sanierung, Umzüge und Entrümpelung bis hin zu technischen Dienstleistungen und Winterdienst. Auf die kompetente Beratung, Termintreue und gute Arbeit können Sie sich verlassen.
Benjamin Michelsen, info@michelsen-dienstleistung.de, www.michelsen-dienstleistung.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Anja Eggert – GUTE TEXTE KOMMEN AN

Portrait Anja_EggertGute Texte für den Internetauftritt, die Firmenbroschüre oder die Pressearbeit gibt es bei Anja Eggert. Als Marketingberaterin sorgt sie zudem mit dem Blick von außen für ein durchdachtes Marketingkonzept, damit alle Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit optimal ineinander greifen. Individuell statt 0815 heißt ihre Devise, denn potenziellen Kunden soll das Lesen Spaß machen und ein Angebot im Internet gefunden werden.
Handwerksbetriebe, Gewerbeunternehmen und Unternehmen der Gesundheits­branche schätzen neben ihrer sprachlichen Vielseitigkeit und ihrem Marketingwissen Anja Eggert - Gute Texte kommen an ihr Einfühlungsvermögen und erkennen sich in ihren Texten wieder.
Anja Eggert, text@anja-eggert.de, www.anja-eggert.de

Weiter lesen

Der Wirtschafts­preis 2016 geht … an das Blumenhaus Scheumann

WVS Kids 2016, ein Video von Movebox Videos, entstanden bei der Wirtschaftspreisverleihung 2016.

Der Vorstand der WVS hatte es wieder spannend gemacht. Mit Hilfe der WVS-Neumitglieder Robert Rathje und Lukas Urbaum wurde ein Video im Stil der in den 90er Jahren beliebten Ratesendung „Dingsda“ gedreht. Darin erklärten Kinder der Kita Sankt Elisabeth, welches Unternehmen den Wirtschaftspreis bekommt – natürlich ohne dabei die Worte Blumen oder Pflanzen zu nennen.
wvs_WP_preistraeger_jury_2016Das Blumenhaus Scheumann wird in der dritten Generation von Udo und Bettina Scheumann geleitet. Im April 2015 wurde nach drei Jahren Planungen und Bauarbeiten das neue Wohn- und Geschäftshaus mit Gewächshäusen in der Hamburger Straße eröffnet, in dem man nun nicht nur Blumen und Pflanzen, sondern auch Weine, Dekoartikel und mehr bekommen kann. Mit dem Preis wurde unter anderem der unternehmerische Mut belohnt, die Familientradition mit dieser aufwändigen Innovation fortzusetzen. Das neue, moderne Geschäft ist mit seiner Auswahl und der angenehmen Atmosphäre eine große Bereicherung für Schwarzenbek.
Durch den Abend führte Uwe Krützmann, der in seiner Eröffnungsrede vor allem auf den Bedarf eines Wirtschaftsförderers einging, Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig informierte über den Stand verschiedener Vorhaben und versprach, die momentan sehr vielversprechende Zusammenarbeit von WVS, Bürgerverein, Politik und Verwaltung weiter auszubauen.
Einen weiteren Preis bekam das Kino Grimm: den Ehrenoscar für seine Verdienste für Schwarzenbek. Schließlich ist es nicht selbstverständlich, dass eine so kleine Stadt über ein eigenes Kino – und noch dazu ein so gut ausgestattetes – verfügt.
Begleitet wurde der festliche Wirtschaftsabend von der Schwarzenbeker Band „Because“, die mit bekannten Beatles-Songs das Publikum beschwingte.  

Weiter lesen

Neu in der WVS: Mobilfunk Krischke

Mobilfunk Stephan Krischke

Bei Stephan Krischke in Schwarzenbek erhalten Sie speziell auf Sie zugeschnittene Verträge von Vodafone, Telekom, Congstar oder Otelo. Egal ob Privat- oder Geschäftskunde, ob mit oder ohne Smartphone, ob im Bereich Mobilfunk oder Internet für Ihr Geschäft. Hier werden Sie individuell und vor allem unabhängig beraten, da ein freier Fachhandel nicht an einen festen Netzanbieter gebunden ist.
Mit 10-jähriger Erfahrung stehen Ihnen Stephan Krischke und sein Team über den Vertragsabschluss bzw. die Vertragsverlängerung hinaus kompetent zur Seite, egal ob Sie technische Fragen zu Smartphones, Routern oder Telefonanlagen haben oder Ihren aktuellen Tarif an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten.
Stephan Krischke, schwarzenbek@mobilfunk-krischke.de, www.mobilfunk-krischke.de

Weiter lesen

Lichterfest mit Feuerwerk

FeuerwerkDas „Original Lichterfest“ wurde auch dieses Jahr wieder in Schwarzenbek gefeiert. Die stimmungsvolle Beleuchtung, Feuerkörbe, Dudelsack-Klänge, Glühwein, Punsch, kalte und warme Leckereien und verlängerte Öffnungszeiten bis 20:30 Uhr lockten am Abend des 11. Novembers zahlreiche Besucher an. 
Nach Geschäftsschluss zog der Fackelumzug, zu dem auch etliche Kinder ihre selbst gebastelten Laternen mitgebracht hatten, vom Alten Markt durch die Innenstadt und schließlich zum Stadtpark. Krönender Abschluss war dann das Feuerwerk, das die Stadt mit Funkeln und Glitzern erfüllte. 

Weiter lesen

Neu in der WVS: Stefan Schlüter, Barmenia Versicherungen

Stefan Schlüter Barmenia Versicherungen

Die Barmenia Versicherungen wurden 2015 Testsieger im Bereich private Krankenversicherungen und bieten außerdem Alters- und Risikovorsorge, Unfall- und Kraftfahrzeugversicherungen, Haftpflicht- und Sachversicherungen sowie spezielle Versicherungen für Geschäftskunden. Bei Stefan Schlüter sind Sie in guten Händen, denn sein oberstes Ziel ist es, Sie umfassend und verlässlich zu beraten. Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele geben ihm den Rahmen, die für Sie passenden Produkte zu ermitteln. Versicherungen, die Ihnen die nötige Sicherheit geben, Ihr Leben ohne Wenn und Aber zu genießen.
Stefan Schlüter, stefan.schlueter@barmenia.de, stefan.schlueter.barmenia.de

Weiter lesen