Louisenhof eröffnet Neubau in Schwarzenbek

Louisenhof_4959_ganzklGut Lanken, das in Zukunft Louisenhof „Leben im Dialog“ heißen wird, ist eine integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderungen. Rund 90 junge Menschen arbeiten insgesamt in den Einrichtungen des Louisenhofs, ca. 45 davon wohnen auch dort. 
Am 27. November wurde nun der Neubau in der Industriestraße 8 im Gewerbegebiet Schwarzenbek feierlich eröffnet. Mitarbeiter, Betreute und die zahlreiche erschienenen Gäste ließen zusammen Luftballons mit guten Wünschen in den blauen Himmel steigen und pflanzten eine Buche.
Im neuen Gebäude, Nebengebäude und auf dem großem Grundstück wird es reichlich Platz zum Arbeiten geben – in der Kantine, die zukünftig 100 Gästen zur Verfügung stehen wird, in der Werkstatt und auf dem Hof, wo z. B. Kaminholz produziert wird.
Die Freude und Vorfreude der versammelten Menschen war deutlich zu spüren bei der Eröffnung, die nicht nur mit musikalischen und Theater-Darbietungen aufwarten konnte, sondern deren Küche zudem ein (für den Begriff „Kantine“) ungewöhnlich phantasievolles und leckeres Essen servierte.
Die WVS wünscht allen Arbeitenden und Betreuern dort eine schnelle Eingewöhnung und ganz viel Spaß!

Weiter lesen

Spannende Lesungen beim Literaturherbst 2015

literaturherbst_brillenschmiedeInsgesamt 22 Veranstaltungen hatte der Bürgerverein auf die Beine gestellt. Bei den Lesungen wurde Mörderisches, Historisches, Plattdeutsches, Feinsinniges Satirisches, Romantisches, Witziges, Trauriges, Märchenhaftes, Futuristisches und sogar Erotisches geboten – so war für jeden etwas dabei, für Jung und Alt. Dazu gab es noch einen Bücherflohmarkt, ein Literaturfrühstück bei Palazzo Andrea, ein Krimidinner in Schröder‘s Hotel und als Abschluss den „Litera-Ball“ mit Dinner, Show und Tanz in der Alten Meierei.
Die Lesungen, die nicht nur kostenlos waren, sondern bei denen teilweise auch noch etwas zu trinken und und Kleinigkeiten zu essen gereicht wurden, fanden an ungewöhlichen Orten statt, viele in den Räumen von WVS-Mitglidern: zwischen Geschenk- und Dekoartikeln im Ambiente, im Büro der AXA-Versicherungsagentur Doris Lehmann, zwischen den Pflanzen von Blumen Scheumann, im Café der Bäckerei Eggers, zwischen den Brillen der Brillenschmiede, in der Kreissparkasse, umringt von Autos im Autohaus Grundmann, zwischen Baumarktartikeln im Hagebaumarkt, vor Schuhregalen im Schuhhaus Krützmann, zusammen mit Senioren in der Seniorenresidenz Sankt Franziskus und zwischen Akten in der Kanzlei Rossa, Vilmar, Hillrichs & Stimper.
Wer den Literaturherbst 2015 verpasst hat, bekommt 2017 eine neue Chance!

Weiter lesen

Norbert Schenkel feiert 25-jähriges Jubiläum

norbert_schenkelBereits seit 29 Jahren ist Norbert Schenkel im Versicherungsbereich tätig und davon seit 25 Jahren selbständig.
Als Bezirks-Generalvertreter der Mecklenburgischen Versicherung (mit Sitz in Elmenhorst) deckt er alle Sparten im Firmen- und Privatgeschäft ab.
Die WVS wünscht ihm für die kommenden Jahre viel Erfolg und weiterhin Freude an der Arbeit!

Weiter lesen

REISEBÜRO NEUMANN: 25-JÄHRIGES FIRMENJUBILÄUM UND NEUERÖFFNUNG

neueroeffnung_reisebuero_neumannDas Reisebüro Neumann machte sich und vor allem seinen Kunden zum Firmenjubiläum Ende August ein großes und schönes Geschenk: Die neuen Büroräume in der Lauenburger Str. 5 in Schwarzenbek sind hell und modern ausgestattet und bieten viel Platz und Wohlfühl-Atmosphäre. Beratungen und Buchungen können nun mit Hilfe neuester Technik wie Beamer und Flat-Screen präsentiert und durchgeführt werden.

Weiter lesen

Modehaus Schumacher & Ankes Trachtengalerie – neu in der WVS

modehaus-schumacherDas Familienunternehmen besteht seit über 55 Jahren und kann nicht nur mit einer Riesenauswahl an Braut- und Abendkleidern aufwarten, wie sie in Norddeutschland unter einem Dach einmalig ist, sondern auch mit Tagesmode für Damen und Herren sowie Trachten und Landhausmode namhafter Hersteller.

Abgerundet wird das umfangreiche Sortiment noch mit erlesenen Dessousmoden.
In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee oder Tee kann man sich von freundlichen Fachverkäuferinnen und -verkäufern beraten lassen. Evtl. anfallende Änderungen an den gekauften Kleidungsstücken können direkt in der hauseigenen Änderungsschneiderei gemacht werden.
Nina Stäcker, support@ankes-trachtengalerie.de, www.modehaus-schumacher.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Sascha Becker Dienstleistungsservice

Der Experte für Haus, Garten, Transport und Technik, ist als Dienstleistungs­unternehmen für seine Kunden flexibel im Einsatz und hat ein offenes Ohr für Wünsche. Zu seinen Leistungen zählen alle Angebote rund um die Pflege von Immobilien und Grünflächen, die Wartung von Gebäudetechnik und Transporte. 
Sascha Becker, sascha@becker-dienstleistungen.net, www.becker-dienstleistungen.net

Weiter lesen

Neu in der WVS: die WFL

Die Wirtschaftsförderungs­gesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mit Sitz in Ratzeburg bietet an verschiedenen Wirtschaftsstandorten interessante Gewerbegebiete und sucht auch für Betriebe, die ein Industriegebiet oder -grundstück benötigen, den geeigneten Standort.
Darüber hinaus bietet Sie Beratung zu Themen der Förderung bzw. zu Fördermöglichkeiten und vermittelt den Kontakt zu kompetenten Institutionen zur Existenzgründung.
Geschäftsführer: Ulf Hahn, kontakt@wfl.de, www.wfl.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Dirk Schöttler Veranstaltungs- und Catering­Service

riesenrutscheZwar befindet sich der Unternehmenssitz von Dirk Schöttler (Haftkrug/Scharbeutz) nicht gerade in der näheren Umgebung von Schwarzenbek, doch seine Attraktionen sind fast immer bei den Innstadt-Events und bei der WVS-Messe anzutreffen.
Sie lassen vor allem Kinderherzen höher schlagen: 
Bungee-Trampolin, Kinderkarussel, Riesenrutsche, Hot-Dog-Stand und mehr.
Dirk Schöttler, info-ds-event@gmx.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Bestattungs­institut Johannes Möller

bestattungsinstitut-moellerDer Meisterbetrieb, 1937 von Tischlermeister Karl Möller in Schwarzenbek gegründet und 1980 von Johannes Möller zu einem Bestattungsinstitut mit zweitem Standort in Büchern erweitert, steht heute unter der Leitung von Axel Möller und verfügt somit über drei Generationen Erfahrung. Von der ursprünglichen Sargherstellung ausgehend hat sich das Leistungsspektrum seither immens vergrößert. Das Team sorgt heute für die reibungslose Organisation und würdevolle Gestaltung von Trauerfeierlichkeiten und bietet darüber hinaus auch trauerpsychologische Begleitung und eine zuverlässige Abwicklung aller Formalitäten.
Axel Möller, buero@bestattungsinstitut-moeller.de, www.bestattungsinstitut-moeller.de

Weiter lesen

Neu in der WVS: Wohnungs- und Immobilien­verwaltung STEIL

elke-steilHaus-, Wohnungs- und Immobililenverwaltung ist Vertrauenssache – geht es doch letztlich um sehr viel Kapital. Elke Steil ist gelernte Diplom-Betriebswirtin mit der Zusatzqualifikation der „Geprüften Wohnungs- und Eigentumsverwalterin“ und legt viel Wert auf Diskretion, fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung.
Sie verwaltet seit über 20 Jahren eigene und fremde Immobilien und arbeitet seit über 12 Jahren für einen Mietpool, der die Aufgaben der Mietverwaltung umfasst. Ihre Leistungen beinhalten Wohneigentumsverwaltung, Mietverwaltung, die Verwaltung von Sondereigentum (Wohnungen innerhalb einer Eigentümergemeinschaft) und einen Abrechnungsservice im Baukastensystem.
Elke Steil, info@steil-hv.de, www.steil-hv.de

Weiter lesen