Autor Archiv

Pflegefachkräfte gesucht!

Um die besten Pflegefachkräfte (w/m/d) zu finden, geben die Senioren-Residenz St. Franziskus und das Seniorenzentrum Alte Oberförsterei in Schwarzenbek auch ihr Bestes:

+ Flexibilität in Voll- und Teilzeit
+ Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung: also 3.400 gute Gründe, sich für Alloheim zu entscheiden
+ Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung
+ Arbeitgeberfinanzierte Aufstiegschancen

Jetzt gepflegt bewerben: 
durchstarten-bei-alloheim.de • facebook.com/AlloheimSE • jobs@alloheim.de • 01525 3342259

Weiter lesen

Verkaufsoffener Sonntag „Familientag“ am 5. Mai

Hüpfen, rutschen, fahren, spielen – und knuffige Alpakas streicheln.
Dodge-Fahrzeuge und Motorräder bestaunen und sich mit ihnen fotografieren lassen. Oder in den vielen geöffneten Geschäften stöbern.
Leckeres essen und trinken – und genießen. An Stadtführungen teilnehmen oder sich Vorführungen anschauen. Die Kinder schminken oder sie am Malwettbewerb teilnehmen lassen.
Die WVS hat zusammen mit Ladenbesitzern, Vereinen und ehrenamtlichen Gruppierungen ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, an dem die ganze Familie Spaß haben wird.
Sonntag, 5. Mai 2019, von 13 bis 18 Uhr.

Und noch vieles mehr …

Weiter lesen

Neu in der WVS: Raiffeisen Mölln Energie

Ihr kompetenter Energiepartner, wenn es um Heizöl, Diesel, Tankstellen, Strom und Erdgas geht: 
• Das Sparheizöl ECO senkt Ihre Kosten und schont unsere Umwelt.
• Dieselkraftstoff für Ihren Fuhrpark: DIN Qualitätsnorm, marktgerechte Preise, schnelle Lieferung
• Automatentankstellen: preisgünstig und rund um die Uhr Qualitätskraftstoffe und teilweise auch Autogas (LPG) tanken, zahlbar mit EC-Karte, Kreditkarte, RaiffeisenCard.
• Strom und Erdgas: faire Preise, persönliche Ansprechpartner, einfacher Wechsel, Preisgarantie, keine Kaution (Preisrechner in der Website).
Volker Dethmann, energie.moelln@ramoelln.de, www.ramoelln.de 

Weiter lesen

Stellenangebote der Agentur Lehmann & Lehmann

Die Agentur Lehmann & Lehmann, AXA Generalvertretung und seit vielen Jahren zuverlässiger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Versicherungen, Vorsorge und Vermögen, sucht Mitarbeiter:

1. Für den Vertriebsinnendienst (VTA)

2. Für den Vertriebs-Außendienst (VAD)

Ausführliche Informationen finden Sie in diesem PDF
Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: doris.lehmann@axa.de.
Agentur Lehmann & Lehmann oHG, Lauenburger Str. 10, 21493 Schwarzenbek

Weiter lesen

Zahnarztpraxis Davatgar sucht Verstärkung

Die Zahnarztpraxis im Zentrum von Schwarzenbek sucht ab sofort (und für später) freundliche, zuverlässige zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit und Minijob für Stuhlassistenz, Prophylaxe und Abrechnung.
Wenn Sie Wert auf harmonische Teamarbeit, Weiterbildungen und Verantwortung legen, bewerben Sie sich!
Oder wenn Sie jemanden kennen, den dieses Angebot interessieren könnte, dann sagen Sie es weiter.
Bewerbungen bitte an: zahnarztpraxis.davatgar@t-online.de, Telefon 04151 3463, Mobil 0162 7625715, Schmiedestraße. 9, 21493 Schwarzenbek

Weiter lesen

Mitarbeiter/in gesucht im Tui Reisecenter – Reiselounge Jost

Sie sind in der Reisebranche tätig und haben Lust auf Veränderung – oder kennen jemanden, auf den das zutrifft?

Das TUI ReiseCenter in Schwarzenbek, ein junges, aufstrebendes Büro mit engagierten und aufgeschlossenen Kollegen, sucht zum nächstmöglichen Termin eine(n) Reiseverkehrskauffrau/-mann bzw. Tourismuskauffrau/-mann.

Weitere Informationen finden Sie HIER. Oder kontaktieren Sie Anja Jost, 04151 8989451, anja.jost@tui-reisecenter.de.

Weiter lesen

MODEHAUS SCHUMACHER & ANKES TRACHTENGALERIE WIRD 60

Es begann vor 60 Jahren in einem Hühnerstall mit Möbeln in Grönwohld. Inzwischen hat das Unternehmen in Linau 1200 qm Verkaufsfläche, auf der Braut-, Abend- und Trachtenmode sowie Citybekleidung für Sie und Ihn angeboten werden. 
Jetzt feiert das weit über die Region hinaus bekannte Modehaus sein 60-jähriges Jubiläum. Noch bis Ende nächster Woche wird jeder Einkauf mit Sekt, kleinen Snacks und einer Überraschung versüßt.
Zudem gibt es bis zum 9. Februar 2019 auf die aktuelle Winterware sensationelle 55 % Rabatt, auf alle anderen Artikel 5 % Rabatt und es werden Warengutscheine im Wert von 180, 120 und 60 € verlost.
www.modehaus-schumacher.de
Die WVS gratuliert ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg und zufriedene Kunden!

Weiter lesen

Schwein gehabt – bei der Mitgliederversammlung

Der neue Beisitzer Hendrik Alms (2.v.l.) und der verabschiedete Michael Köster (Mitte)

Die 60 Mitglieder und Gäste, die gestern zur Jahresmitgliederversammlung mit Grünkohlessen in Bruhn‘s Gasthof kamen, hatten nicht nur Schwein auf dem Teller. Denn sie wurden auch mit kleinen Anti-Stress-Schweinchen empfangen, die ihnen helfen sollen, den Anforderungen des neues Jahres zu begegnen. 
Nach ein paar kurzen Worten des Ehrengastes, Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig, beleuchteten Uwe Krützmann und Doris Lehmann das vergangene Jahr und sprachen über die Planungen für 2019. Themen waren u. a. die Verkaufsoffenen Sonntage, das Weinfest, die Messe, der Wirtschaftspreis, der Wirtschaftsbeirat, die Zusammenarbeit mit Politik und Stadtverwaltung unter dem Motto „Gemeinsam stark für Schwarzenbek“ und Überlegungen, wie die Unternehmen bei der fortschreitenden Digitalisierung und ihrer Präsenz im Internet unterstützen können.
Die Ergebnisse des weiteren Abends im Einzelnen:
• Der Vorstand wurde von den Kassenprüfern entlastet
• Wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzende Uwe Krützmann und Kassenwartin Anja Jost.
• Neu als Beisitzer wurde Hendrik Alms, Schwarzenbeker Filialleiter der RaiBa Lauenburg, gewählt. Er ersetzt Michael Köster, der für seine tatkräftige Unterstützung in den letzten drei Jahren geehrt wurde.
• Als zweiter Kassenprüfer ließ sich Winfried Kober wählen.
Nachdem noch die Neumitglieder des vergangenen Jahres vorgestellt wurden, erfreuten sich die Anwesenden an Grünkohl mit Kassler, Bauchfleisch und Kohlwurst.
Als zweite Überraschung gab es für alle noch „Niendorfer Hofeis“, das Anouk Lampe und Sönke Hack mitgebracht hatten.

Weiter lesen

Verkaufsoffener Sonntag mit Alpakas

Schnee wird nicht garantiert beim Schnee- und Eisfest, aber immerhin Eis. Und zwar besonders leckeres (Niendorfer Hofeis). Und Alpakas. Die knuffigen, schnee- und eistauglichen Minikamele können von 14–16 Uhr bestaunt und gestreichelt werden. Zum Warmwerden kann man eisstockschießen, dosenwerfen, Lukas hauen, karussellfahren, riesig rutschen, auf einer Harley schaukeln und mehr.
In den Läden gibt es Rabattaktionen (Ambiente, Stadt-Apotheke, Schuhhaus Krützmann, Petty Moden, Raumausstattung Jacobs), spezielle Angebote und Infos (Reisebüro Neumann, Brillenschmiede, HC Parfümerie, Mobilfunk Krischke, TUI ReiseCenter – Reiselounge Jost, EasyFitness), ein Gewinnspiel (Kreissparkasse), Popcorn und Verlosungen (Stadtwerke Geesthacht). Die Seniorenresidenz St. Franziskus bietet einen Tag der offenen Tür mit Infos zu Jobs und Ausbildung und der Mode Treffpunkt feiert Jubiläum mit Über-
raschungspreisen. Weitere Geschäfte haben geöffnet (z. B. 14punkt2, Kleine Zauberkiste, …).
Es gibt Deftiges (Doris‘ Imbiss, DRK, Riccobono), Geräuchertes (Die Fischbude), Wildes (Wildglück), Süßes (Marktbäckerei Rief, Crêpe Factory), Glühwein, Glühbier und Bier (DRK), alkoholfreien Apfelpunsch und Kaffeespezialitäten (Doris‘ Imbiss). Die Familie warm einpacken und hinkommen!
Sonntag, 3. Februar 2019, 12–17 Uhr, Innenstadt Schwarzenbek

Weiter lesen

Mitgliederversammlung 2019 mit Grünkohlessen

Die Mitgliederversammlung 2019 wird mit dem traditionellen Grünkohlessen wieder am letzten Donnerstag des Januars stattfinden. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht über das vergangene Jahr und dem Ausblick auf das kommende auch Vorstandswahlen und die Vorstellung neuer Mitglieder.
31. Januar 2019, 19 Uhr. (Nur für Mitglieder, die Einladung wird Anfang Januar verschickt)

Weiter lesen

Verkaufsoffener Sonntag mit satten Rabatten

Ob es wirklich Schnee und Eis geben wird beim verkaufsoffenen Sonntag „Schnee- und Eisfest“ am 3. Februar 2019, darauf haben die Schwarzenbeker Einzelhändler keinen Einfluss. Doch es ist zumindest damit zu rechnen, dass in der Innenstadt wieder eiskalt reduziert wird, mit ansehnlichen Preisnachlässen.
Die Ladenbesitzer werden wieder ihre Schneemänner aufstellen und damit es den Besuchern trotzdem warm wird beim Bummeln, können sie sich im Eisstockschießen üben und an Glühwein und warmen Leckereien erfreuen, während sich die Jüngeren beim Bungee-Trampolin austoben oder im Karussell ihre Runden drehen.

Weiter lesen

Tischlerei Burmeister erhält Wirtschaftspreis 2018

Am 29. November 2018 erhielten Geschäftsführer Torsten Burmeister und Firmengründer Uwe Burmeister den begehrten WVS-Wirtschaftspreis im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Rathaus. Die ca. 150 WVS-Mitglieder und geladenen Gäste wurden vom Vorstand im wahrsten Sinne des Wortes „herzlich“ begrüßt – jeder erhielt ein kleines WVS-Lebkuchenherz umgehängt. Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig sprach das Grußwort und wies auf die inzwischen wieder gute Haushaltslage der Stadt hin und berichtete von den geplanten Investitionen. Unter Mithilfe von 10 Turnerinnen des TSV wurden bei der Laudatio dann zunächst Hinweise auf den Preisträger gestreut, so dass das sich dessen Identität erst langsam mit Hilfe des Publikums enthüllte, das die Buchstabenschilder in die richtige Reihenfolge bringen musste.
Der  Schwarzenbeker Traditionsbetrieb, der in diesem Jahr sein 40. Bestehen gefeiert hatte,  kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn bereits seit 1890 erlernte in jeder Generation ein Vorfahr diesen vielseitigen Beruf. Im Heute und Jetzt angekommen, versprechen die Fertigkeiten des gesamten Teams jedoch moderne, innovative und individuell auf den Kunden zugeschnittene Entwürfe, Lösungen und Ausführungen der Arbeiten, die sich schon lange nicht mehr ausschließlich um das Naturprodukt Holz drehen. Individuelles Wohnen, Fenster, Türen oder Rollläden und Insektenschutz gehören ebenso zum Tätigkeitsspektrum, wie die Sicherheit rund ums Haus.
Zwischen den Programmpunkten wurden dem Publikum Livemusik der stimmgewaltigen Hamburgerin Kimia Scarlett Roth mit Gitarrenbegleitung geboten und ein geselliges Beisammensein im Rathaus-Foyer mit kaltem Buffet und Getränken rundeten die Veranstaltung ab.

Weiter lesen

WVS setzt Wirtschaftsbeirat durch

Nachdem sich zeigte, dass es in absehbarer Zeit keinen Wirtschaftsförderer in Schwarzenbek geben wird, setzte sich die WVS für die Gründung eines Wirtschaftsbeirates ein. Dieser sollte als zugewandter Begleiter gesehen werden, der freiwillig an der erfolgreichen Zukunft der Stadt mitwirkt und seine Unterstützung anbietet.
Bereits im April wurde er im Haushalts- und Planungsausschuss beantragt. Nach anfänglichen – nicht wirklich nachvollziehbaren – Bedenken in fast allen Fraktionen wurde der Antrag dann von einem Ausschuss zum nächsten gereicht.
Doch nach weiteren kontroversen Diskussionen hat der Finanzausschuss am 8. November nun endlich beschlossen, dass eine Satzung für einen Wirtschaftsbeirat ausgearbeitet werden soll.
Es handelt sich hierbei um einen „informellen Wirtschaftsbeirat“, der die Möglichkeit bietet, den Sachverstand der Wirtschaft zu nutzen und eng mit Politik und Verwaltung zusammenzuarbeiten.
Das Prozedere der Wahl wird von der Stadtverwaltung öffentlich bekannt gegeben.
Gewerbetreibende, die Interesse haben, sich als Kandidat zur Verfügung zu stellen, können sich dann melden.

Weiter lesen

Neu in der WVS: Heinke-Tec

Das Unternehmen wurde 2013 von Claudius Heinke gegründet und entwickelte sich innerhalb von wenigen Jahren zu einem namenhaften Ansprechpartner für Motoren-Instandsetzungen und weltweite Montageeinsätze – mit dem Hauptaugenmerk auf der Wartung und Reparatur von Schiffsmotoren.
Die Dienstleistungen umfassen maßgeschneiderte Servicelösungen für Binnenschiffe, Seeschiffe und Motorjachten, wobei auch die Entwicklung neuer Werkzeuge und Arbeitsmethoden zum Tragen kommt. 
Zum derzeitigen Kundenstamm gehören große Reedereien in der Hochsee- und Binnenschifffahrt sowie exklusive Jachtkunden.
Claudius Heinke, c.heinke@heinke-tec.com, www.heinke-tec.com

Weiter lesen

Neu in der WVS: Sweet-Little-Monsters

Sabrina Grambow, Kindereventmanagerin und Ballonkünstlerin, ist die Gründerin von Sweet-little-Monsters – und der Name ist Programm. Kreative, liebevolle und einzigartige Aktionen für die Kleinen werden von ihr schon seit 2011 geplant und umgesetzt. Ballon-Deko und Ballonmodellage, Kinderschminken und Glitzertattoos, Basteltipps mit Vorlagen und mehr … Sweet-little-Monsters bietet kreative Kinderprogramme, vom Tagesact bis zu Wochenkonzepten, für Firmenfeiern, werbe- wirksame Events, Jahreszeitenaktionen, Sommerfest … etc. Zu ihren Kunden zählen Unternehmen (Einkaufszentren, Autohäuser, Kitas, uvm.) und Privatkunden (Hochzeiten, Kindergeburtstage, etc.) im Großraum Hamburg.
Sabrina Grambow, service@sweet-little-monsters.de, www.sweet-little-monsters.de

Weiter lesen