Verkaufsoffener Sonntag mit Alpakas

Schnee wird nicht garantiert beim Schnee- und Eisfest, aber immerhin Eis. Und zwar besonders leckeres (Niendorfer Hofeis). Und Alpakas. Die knuffigen, schnee- und eistauglichen Minikamele können von 14–16 Uhr bestaunt und gestreichelt werden. Zum Warmwerden kann man eisstockschießen, dosenwerfen, Lukas hauen, karussellfahren, riesig rutschen, auf einer Harley schaukeln und mehr.
In den Läden gibt es Rabattaktionen (Ambiente, Stadt-Apotheke, Schuhhaus Krützmann, Petty Moden, Raumausstattung Jacobs), spezielle Angebote und Infos (Reisebüro Neumann, Brillenschmiede, HC Parfümerie, Mobilfunk Krischke, TUI ReiseCenter – Reiselounge Jost, EasyFitness), ein Gewinnspiel (Kreissparkasse), Popcorn und Verlosungen (Stadtwerke Geesthacht). Die Seniorenresidenz St. Franziskus bietet einen Tag der offenen Tür mit Infos zu Jobs und Ausbildung und der Mode Treffpunkt feiert Jubiläum mit Über-
raschungspreisen. Weitere Geschäfte haben geöffnet (z. B. 14punkt2, Kleine Zauberkiste, …).
Es gibt Deftiges (Doris‘ Imbiss, DRK, Riccobono), Geräuchertes (Die Fischbude), Wildes (Wildglück), Süßes (Marktbäckerei Rief, Crêpe Factory), Glühwein, Glühbier und Bier (DRK), alkoholfreien Apfelpunsch und Kaffeespezialitäten (Doris‘ Imbiss). Die Familie warm einpacken und hinkommen!
Sonntag, 3. Februar 2019, 12–17 Uhr, Innenstadt Schwarzenbek

Weiter lesen

Verkaufsoffener Sonntag mit satten Rabatten

Ob es wirklich Schnee und Eis geben wird beim verkaufsoffenen Sonntag „Schnee- und Eisfest“ am 3. Februar 2019, darauf haben die Schwarzenbeker Einzelhändler keinen Einfluss. Doch es ist zumindest damit zu rechnen, dass in der Innenstadt wieder eiskalt reduziert wird, mit ansehnlichen Preisnachlässen.
Die Ladenbesitzer werden wieder ihre Schneemänner aufstellen und damit es den Besuchern trotzdem warm wird beim Bummeln, können sie sich im Eisstockschießen üben und an Glühwein und warmen Leckereien erfreuen, während sich die Jüngeren beim Bungee-Trampolin austoben oder im Karussell ihre Runden drehen.

Weiter lesen